Thorsten Ostermann

Thorsten Ostermann

Kandidat im Wahlkreis 70 (Schweilbach, Scherberg)

„Mein Würselen denkt Mobilität neu.“

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 13. September entscheiden Sie, wer Sie in den nächsten fünf Jahren für den Wahlkreis 70 im Stadtrat vertreten und die Zukunft unseres schönen Stadtteils mitgestalten soll. Dafür bewerbe ich mich um Ihre Stimme.

Persönliches:
Ich wurde 1975 in Bielefeld geboren und bin dort aufgewachsen. 1996 zog es mich zum Studium der Elektrotechnik an der RWTH nach Aachen. 2002 folgte nach Abschluss meines Diploms eine fünfjährige Zeit als wissen­schaftlicher Mitarbeiter am WZL. Nach Gründung eines Ing.-Büros war ich zunächst mehrere Jahre selbstständig tätig. Heute arbeite ich als Produktmanager im Süden von Aachen. Privat haben meine Frau und ich vor fünf Jahren in Würselen unsere Heimat gefunden.

Politisch bin ich durch mein Elternhaus geprägt worden, besonders durch das vielfältige Engagement meines Vaters. So wurde früh mein Interesse für politische, soziale und ökologische Themen geweckt. Mein Unmut über globale sozial­politische Verwerfungen, aber auch der Wunsch, meine Ideen lokal für die Menschen und die Stadt einbringen zu können, führten mich vor zwei Jahren in die SPD. Dort bin ich nun Mitglied im Vorstand des Ortsvereins Würselen und bringe mich als Sachkundiger Bürger im Finanz- und Beteiligungs­ausschusses unserer Stadt ein.

Meine Ziele und Vorstellungen:
Würselen wird als Wohnort zunehmend beliebter, unsere Einwohnerzahl wird absehbar weiter wachsen. Das birgt zusätzliche Herausforderungen, unter anderem für unsere Verkehrsinfrastruktur, die bereits heute an ihre Grenzen stößt. Um dem steigenden Mobilitätsbedarf Rechnung tragen zu können, brauchen wir neue Verkehrs­konzepte. Doch den Umstieg auf Fahrrad, Bus und Bahn erreichen wir nicht mit Zwang und Beschränkungen. Zunächst müssen attraktive Angebote her, welche die gesamte Städteregion vernetzen. Die bereits diskutierte Regio-Tram sollte ein wesentlicher Bestandteil eines solchen attraktiven ÖPNV-Angebots sein. Die Trassenführung muss jedoch mit einer breiten Öffentlichkeit diskutiert werden, damit die Bahn dort entlangfährt, wo auch die Menschen sind, die sie benutzen wollen.

Unser Würselen wird nur dann attraktiv bleiben, wenn wir für alle Stadtteile ein modernes Mobilitätsangebot schaffen. Daran möchte in den nächsten Jahren mitarbeiten und

freue mich auf Ihre Rückmeldung zu meinen Ideen!

Ihr
Thorsten Ostermann

Mit Thorsten Ostermann Kontakt aufnehmen

  • Bitte tragen Sie hier Ihr Anliegen oder Ihre Nachricht ein.
    Wünschen Sie, dass wir Sie anrufen? Bitte tragen Sie in diesem Fall auch Ihre Telefonnummer in das vorgesehene Feld ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Der Wahlkreis 70, in dem Thorsten Ostermann kandidiert, besteht aus folgenden Straßen:

Aachener Straße (22-62 ger.)
Amselweg
An den Quellen
Auf der Weide
Brunnenstraße
Drosselweg
Finkenweg
In der Herg
Maarstraße
Scherberger Straße (2-64A ger.)
Schweilbacher Straße
Starenweg
Zaunkönigweg
Zeisigweg